Jahrestreffen der Landsmannschaft Ostpreußen in Neuss

“Ostpreußen hat Zukunft”

Am vergangenen Sonnabend veranstaltete die Landsmannschaft Ostpreußen (LO) anstelle der bisherigen zweitägigen Deutschlandtreffen, die alle drei Jahre stattfanden, erstmals ein Jahrestreffen der Ostpreußen in Neuss. Wenn auch in kleinerem Rahmen, erwartete die Besucher auch bei diesem Treffen ein reichhaltiges Programm, das auf großen Zuspruch stieß. Die Sorge, dass die rund 900 Personen Platz bietende Stadthalle nicht gefüllt werden könnte, war schnell vom Tisch. Zahlreiche Ostpreußen und Freunde Ostpreußens fanden den Weg nach Neuss, sodass die Veranstaltung bis … vollständiger Artikel

Landsmannschaft Ostpreußen: Wohin ?

Steht nach der Preisgabe des Rechts auf Heimat bei der Sudetendeutschen Landsmannschaft nun auch eine neue angepaßte Verzichtspolitik bei den Ostpreußen bevor? Wir wollen dieser Frage nachgehen und unseren Blick dabei auf die letzte Ostpreußische Landesvertretung vom November 2015 richten.

In einer Mitteilung der Landsmannschaft Ostpreußen heißt es über die Ostpreußische Landesvertretung vom 7. und 8. November 2015:

„Einmal im Jahr tagt die Ostpreußische Landesvertretung (OLV). Vereinsrechtlich ist sie die Mitgliederversammlung der Landsmannschaft Ostpreußen (LO) und deren oberstes Beschlußorgan, das … vollständiger Artikel

LO-Vorstandsmitglied Hans-Joerg Froese überreicht Buch an Gauck

Bundespräsident Joachim Gauck hat Hans-Jörg Froese, Mitglied des Bundesvorstandes der Landsmannschaft Ostpreußen (LO) und Präsident der Prussia, Gesellschaft für Geschichte und Landeskunde Ost- und Westpreußens e.V., im Schloss Bellevue empfangen. Dabei hat Froese dem Staatsoberhaupt ein Buch über die Kurische Nehrung überreicht.
Der von der Prussia-Gesellschaft herausgegebene Band mit dem Titel „Die … vollständiger Artikel

Mit Herz und Verstand für Ostpreußen

Ostpreußische Landesvertretung bestätigte LO-Bundesvorstand im Amt

Wirken für Ostpreußen. Gemeinsam, zukunftsgerichtet, entschlossen“. So hätte man die diesjährige Sitzung der Ostpreußischen Landesvertretung (OLV) überschreiben können. Die OLV ist die Mitgliederversammlung der Landsmannschaft Ostpreußen (LO) und vereinsrechtlich deren oberstes Beschlussorgan, das für die Bestimmung der Leitlinien, grundsätzliche Entscheidungen und die Überwachung der Geschäftsführung des Vorstandes zuständig ist. Politisch gesehen nimmt sie die Rolle eines Exilparlaments der vertriebenen Ostpreußen wahr, das sich für deren Interessen und Rechte einsetzt. Wichtigster Tagesordnungspunkt bei der Versammlung … vollständiger Artikel