Erika Steinbach verlässt die CDU und wirft Merkel Rechtsbruch vor

Erika Steinbach wirft Bundeskanzlerin Merkel vor, das Recht zu ignorieren und tritt aus der Union aus.

  • Steinbach beklagt, Merkel habe mit der Grenzöffnung im Herbst 2015 gegen geltendes Recht verstoßen.
  • Die AfD müsse unbedingt in den Bundestag, sagt die frühere Präsidentin des Bundes der Vertriebenen.

Das Bundestagswahljahr beginnt für Angela Merkel mit einem Paukenschlag – aus Protest gegen ihre Flüchtlingspolitik verlässt die erste CDU-Abgeordnete ihre Fraktion. Erika Steinbach, seit 1974 Mitglied der CDU, tritt auch aus der … vollständiger Artikel

Drama „Wolfskinder“: Menschenrechtspreis für Regisseur

Rick Ostermann ist mit dem Franz-Werfel-Menschenrechtspreis der Stiftung „Zentrum gegen Vertreibungen“ geehrt worden. Der Regisseur und Drehbuchautor erhält die Auszeichnung für „Wolfskinder“, eine emotionale, spannende und ebenso brutale wie direkte Erzählung über Leben und Tod, über Kindheit und Gewalt, über Schuld und Unschuld.

Image635506301656100930Frankfurt.  – Er nehme diesen Preis auch stellvertretend für alle ehemaligen „Wolfskinder“ an, sagte Regisseur … vollständiger Artikel

BdV begrüßt Beschluss der Bundesregierung einen jährlichen "Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung" einzuführen

Die Bundesregierung der großen Koalition hat am 27. August 2014 beschlossen, einen nationalen „Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung“ einzuführen.

Hierzu erklärt BdV-Präsidentin Erika Steinbach MdB:

Mit diesem Kabinettsbeschluss ist ein wichtiges Anliegen unseres Verbandes und ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung gegangen.

Dies … vollständiger Artikel

Gedenktag für Vertriebene?

Image635244456159003522Berlin – „Ein langjähriges Herzensanliegen erfüllt sich“, jubelt Erika Steinbach, Präsidentin des Bundes der Vertriebenen (BdV), über einen Satz im schwarz-roten Koalitionsvertrag.

„Wir halten die mahnende Erinnerung an Flucht und Vertreibung durch einen Gedenktag lebendig“, heißt es dort.

Der BdV interpretiert den Satz so, dass die … vollständiger Artikel