Museumsmarkt im Ostpreußischen Landesmuseum

Tradition und Moderne
2. und 3. November 2013, 10.00 bis 18.00 Uhr, Eintritt: 1,50 €
(Eröffnung: Fr. 1.11.2013, um 19.00 Uhr,
durch Oberbürgermeister Ulrich Mädge, Eintritt frei!)

Museumsmarkt_Handspinnerei_von_den_AmtsspinnernAnspruchsvolles Kunsthandwerk, kulinarische Köstlichkeiten, Spaß und Geselligkeit für Jung und Alt
bietet der Museumsmarkt „Tradition und Moderne“ im Ostpreußischen Landesmuseum. Für viele
Lüneburger gilt der über die Grenzen … vollständiger Artikel

Weißrussland will das Königsberger Gebiet!

...

Der Präsident Weißrusslands erklärte seine Bereitschaft Kaliningrad zu übernehmen. Er will im Gebiet die Landwirtschaft entwickeln.

„Ich habe es schon oft gesagt: Gebt uns das Kaliningrader Gebiet. Wir werden jeden Hektor, jeden Quadratmeter dort umgraben und machen daraus einen blühenden Garten“, – erklärte am Freitag Lukaschenko auf einer Pressekonferenz für russische Massenmedien in Minsk.

Nach seinen Worten … vollständiger Artikel

Letzter Angreifer auf die „Wilhelm Gustloff“ verstorben

die-1945-von-einem-russischen-u-boot-versenkte-wilhelm-gustloff-

Fast 70 Jahre nach dem Untergang des deutschen Flüchtlingsschiffs „Wilhelm Gustloff“ ist der letzte überlebende Seemann des angreifenden U-Bootes in Russland gestorben. Alexej Astachow sei im Alter von 91 Jahren in St. Petersburg einer Krankheit erlegen, teilte Behördensprecher Terenti Meschtscherjakow per Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Der Abschuss des Schiffs … vollständiger Artikel

6. Deutsch-Russisches Forum in Duisburg

Zusammenarbeit trägt Früchte

PAZ42_13_obenZum sechsten Mal veranstaltete die Landsmannschaft Ostpreußen (LO) vom 11. bis 13. Oktober ihr „Deutsch-Russisches Forum – Zukunft braucht Vergangenheit“, das diesmal in Duisburg stattfand. Vertreter von Kreisgemeinschaften und ihre russischen Partner trugen Projekte vor, die deutlich machten, wie fruchtbar sich die Zusammenarbeit entwickelt hat.
„Man kann nicht in die Zukunft schauen, aber man kann … vollständiger Artikel

BJO: Stefan Hein als Bundesvorsitzender wiedergewählt

Image635178805573550627Am vergangenen Wochenende hielt der Bund Junges Ostpreußen (BJO) in Sigmaringen sein Bundestreffen ab. Die aus ganz Deutschland angereisten Teilnehmer konnten sich vom reichen Erbe der Hohenzollern in deren Stammland überzeugen und an der Schönheit des Naturparks Obere Donau erfreuen.

Im Rahmen des Treffens fand auch die Bundesversammlung mit Vorstandswahlen statt. Stefan … vollständiger Artikel

EU verbietet Schlesischer Streuselkuchen in Deutschland

.Nach Glühbirnen-Verbot, Duschkopfverordnung, Gurkenkrümmungs-Richtlinien nun auch noch das: Die EU mischt sich ins deutsche Bäckerhanderk ein. Ein Görlitzer Konditor darf sein Backwerk nicht mehr „Schlesischer Streuselkuchen“ nennen. Nun hat der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks eine Klage beim Gericht der Europäischen Union in Luxemburg eingereicht.

„Weil wir ein Teil Schlesiens sind.“ Diese einfach Begründung spricht der Görlitzer Bäcker … vollständiger Artikel