Schwarmfinanzierung des Ostpreußischen Rundfunks

Image635672115100162536Die Anschaffung der technischen Ausrüstung für den „Ostpreußischen Rundfunk“ (https://www.youtube.com/user/OstpreussenTV) wurde bisher durch den Bund Junges Ostpreußen (BJO) und die LO-Landesgruppe Nordrhein-Westfalen ermöglicht. Um den Betrieb zu sichern und zu verbessern, benötigen wir Eure/Ihre Unterstützung!

Kontoinhaber: Landsmannschaft Ostpreußen NRW
Stichwort: „Ostpreußen-TV“
Stadtsparkasse Düsseldorf
IBAN: DE 89300501100073002073
SWIFT-BIC: DUSSDEDD

"Schwarmfinanzierung des Ostpreußischen Rundfunks", 5 out of 5 based on 1 ratings.
Tagged , . Bookmark the permalink.

One Response to Schwarmfinanzierung des Ostpreußischen Rundfunks

  1. Thomas says:

    Auf eine solche Schwarmfinanzierung greifen immer mehr Menschen zurück. In der Vergangenheit konnte dadurch schon einiges erreicht werden. Hier kann man auch nur hoffen, dass sich genug Unterstützer dafür gefunden haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.