Museumsmarkt im Ostpreußischen Landesmuseum

Tradition und Moderne
2. und 3. November 2013, 10.00 bis 18.00 Uhr, Eintritt: 1,50 €
(Eröffnung: Fr. 1.11.2013, um 19.00 Uhr,
durch Oberbürgermeister Ulrich Mädge, Eintritt frei!)

Museumsmarkt_Handspinnerei_von_den_AmtsspinnernAnspruchsvolles Kunsthandwerk, kulinarische Köstlichkeiten, Spaß und Geselligkeit für Jung und Alt
bietet der Museumsmarkt „Tradition und Moderne“ im Ostpreußischen Landesmuseum. Für viele
Lüneburger gilt der über die Grenzen hinaus beliebte Markt als Beginn einer stimmungsvollen
Adventszeit in der beschaulichen mittelalterlichen Stadt.
30 Aussteller präsentieren ihre aktuellen Arbeiten, erzählen über die Geschichte ihres lebendigen
Handwerks und zeigen Vorführungen. Der Fokus liegt dabei auf dem östlichen Europa.
Die Besucher können gewebtes Tischleinen aus Lettland erwerben sowie baltischen
Bernsteinschmuck aus Polen und Litauen, Originelles aus der Rigaer Seifenmanufaktur, Rügener  Glaskunst und Spielzeug aus dem Erzgebirge. Hilfsprojekte für Fraueninitiativen im Kaliningrader   Oblast, dem früheren Königsberger Gebiet, präsentieren wieder in Mode gekommene gestrickte und  gestickte Handarbeiten. Zudem wird mit stpreußischen Webarbeiten eine alte Tradition vorgeführt  und bewahrt.

Kunstliebhaber, Sammler und Kenner hochwertiger künstlerischer Keramik können wahre
Museumsstücke erwerben.
Erleben Sie eine vielseitige Mischung, die für jeden Geschmack und alle Generationen Interessantes  verspricht. Im Obergeschoss können Kinder mit Stoffdruck und Aquarellmalerei unter Anleitung  unseres museumspädagogischen Teams kreativ werden.
Köstlichkeiten wie duftende Pfefferkuchen, handgemachte Pralinen und Königsberger Marzipan sind  unwiderstehlich. Frische Kartoffelpuffer (nur So), deftige Kartoffelsuppe der Lüneburger Landfrauen,  Torten und selbstgebackene Kuchen der Museumsmitarbeiter sorgen für eine genussvolle Pause im  Marktcafé.

Statt Tombola haben sich die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Museums in diesem Jahr ein tolles  Karten-Gewinnspiel ausgedacht. Der Erlös geht an den Museums-Kinderclub.
Zur Eröffnung unseres Museumsmarktes  durch Oberbürgermeister Ulrich Mädge
am Freitag, dem 1.11.2013, um 19.00 Uhr,  sind Sie und Ihre Freunde herzlich eingeladen.

Tagged , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.